D I E  K O O P E R A T I O N  D E R   S P E Z I A L I S T E N

Für hochspezialisierte KMUs sind Kooperationen der Schlüssel zum Erfolg: Rasante Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Software- und Hardware-Technologien sind im heterogenen IT-Umfeld an der Tagesordnung. Die Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern ermöglicht ein breites Angebot von Value-Added-Lösungen.

Die PowerPlex Systems Engineering AG verfügt über hochqualifizierte zSeries und z/OS-Skills. Diese erlauben ihr die Teilnahme am PartnerWorld Solution Developer Program der IBM.

Member of IBM's PartnerWorld Solution Developer Program

IBM's S/390 Partners in Development

Member of IBM's PartnerWorld Solution Developer Program

PID-Qualifizierung

Die PowerPlex Systems Engineering AG präsentierte der IBM im Herbst 1999 ihre Pläne für die Entwicklung und Vermarktung von Software-Produkten. Die Qualifikation für das PartnerWorld Solution Developer Program ermöglicht den Zugriff auf neueste, für die Ärea relevante, Software- und Hardware-Technologien und damit verbundene technische Informationen.

Eigene z/OS-Entwicklungsumgebung

Für die Produkteentwicklung setzt die PowerPlex Systems Engineering AG eine eigene z/OS-Sysplexumgebung (Multiprise 3000 7060-P30, z/OS V1.5 ) und eine zLinux Partition ein. Zur Entwicklungsumgebung gehört auch das firmeneigene LAN/WAN mit einem Windows NT Server und Clients mit Windows XP und Windows Vista.

IBM Multiprise 3000

Multiprise 3000
IBM 7060-P30

Produkte
Zur Zeit entwickeln wir das Softwareprodukt
Batch Disaster Recovery Environment (BDRE)-Checker.

Copyright (c) 2000-2009 PowerPlex Systems Engineering AG, All Rights Reserved.